Konzerne sollen Steuerdaten offenlegen Bald wissen alle, was Apple wo verdient

Konzerne sollen ihre Steuerzahlungen in Europa bald nach Ländern aufschlüsseln – ein wichtiges Signal: Die EU-Staaten lassen sich nicht mehr ganz so leicht von Apple und anderen Firmen gegeneinander ausspielen
Eine Analyse von David Böcking
In manchen EU-Ländern reicht ein Briefkasten als Firmensitz (Symbolbild)

In manchen EU-Ländern reicht ein Briefkasten als Firmensitz (Symbolbild)

Foto: felker / imago images