Millionengewinne für Investmentbank Deutsche Steuerzahler finanzieren Goldman Sachs

Die Investmentbank Goldman Sachs profitiert noch bis 2036 massiv von hochriskanten Finanzprodukten, die während der Finanzkrise entstanden sind. Nach SPIEGEL-Informationen liegen die Risiken bei der staatlichen Badbank FMSW - und damit beim deutschen Steuerzahler.
Hauptquartier von Goldman Sachs bei Stromausfall in New York (2012): Allein die Bank leuchtet noch

Hauptquartier von Goldman Sachs bei Stromausfall in New York (2012): Allein die Bank leuchtet noch

EDUARDO MUNOZ/ REUTERS
Mehr lesen über