US-Kartellwächter Google siegt im Streit über manipulierte Web-Suche

Die US-Kartellbehörde FTC stellt ihre Untersuchungen gegen Google ein. Die Wettbewerbshüter ließen den Vorwurf fallen, der Konzern habe Konkurrenten in der Web-Suche benachteiligt. Allerdings muss der Internetkonzern bei Patenten Zugeständnisse machen und Zugang zu Entwicklungen gewähren.
mmq/AP/dpa