Regierungsplan Stromkunden sollen für Windenergie-Firmen haften

Die privaten Konzerne scheuen sich, Offshore-Windparks ans Stromnetz anzuschließen, sie fürchten teure Pannen. Eine Arbeitsgruppe der Bundesregierung hat deshalb eine Idee: Der Staat könnte die Risiken für die Unternehmen übernehmen - oder gleich die Stromkunden.
Windpark in der Ostsee: Die Netzbetreiber scheuen die Kosten

Windpark in der Ostsee: Die Netzbetreiber scheuen die Kosten

Foto: Joern Pollex/ Getty Images
stk/Reuters