Stuttgart-21-Unternehmer "Ich werde als Mafioso bezeichnet"

Schwäbische Unternehmer kämpfen verzweifelt für Stuttgart 21 - weil sie bei einem Stopp des Projekts Milliardenaufträge verlieren würden. Doch nun geht bei Geschäftsleuten die Angst um: Wer sich öffentlich für das Mammutvorhaben einsetzt, zieht oft geballte Wut auf sich.
Demonstration von Stuttgart-21-Befürwortern: "Kartell" oder Pioniere des Fortschritts?

Demonstration von Stuttgart-21-Befürwortern: "Kartell" oder Pioniere des Fortschritts?

Foto: Uwe Anspach/ dpa
Stuttgart 21: Ein Bahnhof wird tiefergelegt
Foto: Bernd Weißbrod/ dpa
Fotostrecke

Stuttgart 21: Ein Bahnhof wird tiefergelegt