Pfeil nach rechts

Subventionen im Nahverkehr Brüssel setzt Deutsche Bahn unter Druck

Wegen unerlaubter Subventionen im Nahverkehr drohen der Deutschen Bahn nach SPIEGEL-Informationen Nachzahlungen in dreistelliger Millionenhöhe. Allein in Berlin und Brandenburg soll die Bahn 80 Millionen Euro pro Jahr zu viel erhalten haben. Nun beschäftigt der Fall die EU-Wettbewerbsbehörde.
Firmenzentrale der Deutschen Bahn, Berlin: EU-Kommission prüft "Überkompensation"

Firmenzentrale der Deutschen Bahn, Berlin: EU-Kommission prüft "Überkompensation"

dpa
Mehr lesen über