Verdacht auf Suizid Swisscom-Chef Carsten Schloter tot aufgefunden

Als Chef von Swisscom war Carsten Schloter erfolgreich, privat musste er Rückschläge ertragen. Nun ist der 49-jährige Deutsche tot. Die Ermittler gehen von einem Suizid aus.
Manager Schloter (2012): Erfolg im Job, private Rückschläge

Manager Schloter (2012): Erfolg im Job, private Rückschläge

Foto: Christian Schnur/ dpa
ssu/dpa