Waffenfähiges Material Brenntag verteidigt Chemielieferung nach Syrien

Die Firma Brenntag hat 2014 potenziell waffentaugliche Chemikalien nach Syrien geliefert - und verteidigt diese Entscheidung. Die Staatsanwaltschaft will bald entscheiden, ob es Ermittlungen gibt.
Chemiewerk

Chemiewerk

Foto: Arnd Wiegmann / REUTERS
ptz/rtr