Messe in Las Vegas T-Mobile-Chef fliegt bei Party der Konkurrenz raus

Die Deutsche Telekom kämpft in den USA um Marktanteile. Dafür greift selbst der Firmenchef zu Guerilla-PR: John Legere tauchte im Magenta-Shirt auf einer Party des Konkurrenten AT&T auf - und ließ sich öffentlichkeitswirksam hinauswerfen.
T-Mobile-USA-Chef Legere: "Dann kamen plötzlich die Gorillas"

T-Mobile-USA-Chef Legere: "Dann kamen plötzlich die Gorillas"

Gary He/ dpa
cte/dpa
Mehr lesen über