Taktischer Schritt Gazprom will hessischen Versorger kaufen

Der Energieriese Gazprom plant den nächsten Schritt in den deutschen Energiemarkt und will laut einem "Handelsblatt"-Bericht den hessischen Versorger Envacom kaufen. Damit hätte der russische Konzern den Sprung in den Endkundenmarkt geschafft.
Deutschlandzentrale von Gazprom: Mit Macht auf den deutschen Energiemarkt

Deutschlandzentrale von Gazprom: Mit Macht auf den deutschen Energiemarkt

Foto: dapd
mmq/Reuters