Missglückter Friedensgipfel Bahn will getrennt mit GDL und EVG verhandeln

Im Tarifkonflikt bei der Bahn stehen sich die Parteien weiterhin unversöhnlich gegenüber. Nach dem Scheitern des Spitzengesprächs am Dienstag will Personalvorstand Weber die Tarifeinheit jetzt in getrennten Verhandlungen sichern.
ICE im Hauptbahnhof Köln: "Wir hatten die Chance, die Spaltung zu verhindern"

ICE im Hauptbahnhof Köln: "Wir hatten die Chance, die Spaltung zu verhindern"

Foto: Marius Becker/ dpa

Überblick: Der Tarifkonflikt bei der Bahn

mik/dpa-AFX