Apple-Quartalszahlen iPad-Verkäufe enttäuschen die Börse

Für den erfolgsverwöhnten Apple-Konzern ist es ein kleiner Dämpfer: Er hat im abgelaufenen Quartal zwar deutlich mehr iPad-Tablets verkauft - die Finanzmärkte aber hatten noch mehr erhofft. Die Aktie rutscht nachbörslich ins Minus.
Apple-Store in Peking: "Die Leute haben einfach kein Geld"

Apple-Store in Peking: "Die Leute haben einfach kein Geld"

Foto: Feng Li/ Getty Images
kha/dpa/Reuters