IT-Tochter T-Systems Telekom will Tausende Stellen streichen

Die Deutsche Telekom plant einen massiven Stellenabbau bei der Großkundensparte T-Systems. Rund 6000 Arbeitsplätze könnten bei einem Umbau des Unternehmens wegfallen, berichtet das "Handelsblatt". Gewerkschafter kündigen ihren Widerstand gegen die Pläne an.
T-Systems in Frankfurt am Main: Pläne sollen Aufsichtsrat vorgelegt werden

T-Systems in Frankfurt am Main: Pläne sollen Aufsichtsrat vorgelegt werden

Foto: Frank Rumpenhorst/ picture-alliance/ dpa
cte/Reuters/AFP
Mehr lesen über