Quartalszahlen Tesla macht 320 Millionen Verlust - und wird gefeiert

Der Elektroautobauer Tesla sorgt trotz roter Zahlen für Jubel an der Börse: Zwar verdreifachte sich der Verlust im vierten Quartal - im nachbörslichen Handel legte die Aktie jedoch wieder zu.
Mitarbeiterin neben Tesla-Logo (Archiv): rote Zahlen trotz höherem Absatz

Mitarbeiterin neben Tesla-Logo (Archiv): rote Zahlen trotz höherem Absatz

HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
kry/dpa/Reuters