Hochgeschwindigkeitszüge TGV: Glänzende Zeiten sind vorbei
Foto: Michael Probst/ AP/dpa
Fotostrecke

Hochgeschwindigkeitszüge TGV: Glänzende Zeiten sind vorbei

Frankreichs Prestigebahn TGV Mit 320 km/h in die roten Zahlen

Der Hochgeschwindigkeitszug TGV galt mal als Aushängeschild französischer Produktion. Vorbei - die Tickets sind teuer, die Kunden bleiben weg. Schuld an der Misere ist paradoxerweise der einstige Erfolg.
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE