Australisches Militär ThyssenKrupp entgeht milliardenschwerer U-Boot-Deal

Australien will seine U-Boot-Flotte ausbauen, für ThyssenKrupp hätte das einer der größten Deals der Firmengeschichte werden können. Doch nun ist klar: Der Auftrag geht nicht an den Essener Industriekonzern.
DCNS-Prototyp für die Royal Australian Navy

DCNS-Prototyp für die Royal Australian Navy

Foto: DPA/ EPA/ DCNS GROUP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

DCNS-Entwurf für die Royal Australian Navy

DCNS-Entwurf für die Royal Australian Navy

Foto: DCNS/REUTERS
aar/dpa/Reuters