Pfeil nach rechts

Thyssenkrupp Vorstand stimmt Fusion mit Tata zu

Der Aufsichtsrat von Thyssenkrupp hat der umstrittenen Fusion mit dem indischen Konkurrenten Tata zugestimmt. Damit wird künftig das traditionsreiche Stahlgeschäft ausgliedert.
Stahlwerk von Thyssenkrupp in Duisburg

Stahlwerk von Thyssenkrupp in Duisburg

Getty Images
eaz/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel