Nach Veröffentlichung von Video Gekündigte Frau zieht gegen Tönnies vor Gericht

Sie hatte ein Video mit mutmaßlichen Verstößen gegen die Corona-Regeln beim Fleischproduzenten Tönnies publik gemacht, kurz darauf wurde der Mitarbeiterin gekündigt. Nun beschäftigt der Fall ein Arbeitsgericht.
Tönnies-Produktionshalle in Rheda-Wiedenbrück

Tönnies-Produktionshalle in Rheda-Wiedenbrück

Foto: 

Friso Gentsch/ dpa

fek/dpa