Kritik von Topökonom Deutschlands Umgang mit China "viel zu naiv"

Deutsche Politiker und Manager preisen gern Chinas Fortschrittlichkeit. Die Schattenseiten des Booms verschweigen sie. Ökonom Michael Hüther hält das für gefährlich - und fordert einen härteren Kurs Peking gegenüber.
Chinas Präsident Xi, Kanzlerin Merkel bei der Unterzeichnung eines Großauftrags für Siemens

Chinas Präsident Xi, Kanzlerin Merkel bei der Unterzeichnung eines Großauftrags für Siemens

JOHN MACDOUGALL/ AFP
beb/Reuters