Weltgrößter Autobauer Schwacher Yen beschert Toyota Rekordgewinn

Der weltgrößte Autokonzern hat die Folgen der Finanzkrise überwunden: Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Toyota einen Rekordgewinn von umgerechnet 16 Milliarden Euro - auch dank der schwachen japanischen Währung.
Toyota-Chef Toyoda: Trend zeigt eher nach unten

Toyota-Chef Toyoda: Trend zeigt eher nach unten

Foto: Kimimasa Mayama/ dpa
fdi/dpa
Mehr lesen über