Pfeil nach rechts

Früherer Start-up-Star Kalanick verlässt Uber endgültig - und macht Kasse

Ex-Uber-Chef Travis Kalanick kappt alle Bande mit dem Fahrdienstvermittler und verlässt nun auch den Aufsichtsrat. Gleichzeitig macht er 90 Prozent seiner Aktien zu Geld - was ihm rund 2,5 Milliarden Dollar einbringt.
Travis Kalanick: Nach einer Skandalserie trat er auf Druck der Aktionäre 2017 zurück

Travis Kalanick: Nach einer Skandalserie trat er auf Druck der Aktionäre 2017 zurück

REUTERS
ssu/mhe/Reuters

Mehr lesen über