Trotz Jobabbau Großkonzerne beglücken Aktionäre mit Milliarden

Die großen deutschen Konzerne schütten in diesem Jahr rund 20 Milliarden Euro an ihre Aktionäre aus. Dabei sind die Gewinne vieler Unternehmen gesunken, die meisten haben sogar Stellen gestrichen. SPIEGEL ONLINE untersucht die Dividendenpolitik der Dax-Firmen.
Von Alexander Landsberg und Anselm Waldermann
Hauptversammlung der Deutschen Bank (2007): Ein Plus bei der Dividende von 50 Prozent

Hauptversammlung der Deutschen Bank (2007): Ein Plus bei der Dividende von 50 Prozent

Foto: A3399 Arne Dedert/ dpa