Pfeil nach rechts

Trotz Jobabbau ThyssenKrupp zahlt Anlegern Millionen-Dividende

ThyssenKrupp zieht seine Anleger den Mitarbeitern vor: Obwohl der Stahlkonzern 20.000 Stellen abbauen will und Milliardenverluste einfährt, schüttet er Dividenden aus. Schon im kommenden Geschäftjahr will das Unternehmen wieder Gewinne machen.
ThyssenKrupp-Chef Schulz: "Die wirtschaftliche Entwicklung ist fragil"

ThyssenKrupp-Chef Schulz: "Die wirtschaftliche Entwicklung ist fragil"

dpa
fro/dpa/Reuters