Trotz Rating-Drohung Investoren leihen Deutschland Geld zu Mini-Zinsen

Die Schuldenmanager der Bundesregierung können aufatmen. Einen Tag, nachdem die Rating-Agentur Standard & Poor's Deutschland mit Herabstufung gedroht hat, konnte sich der Bund bei Investoren frisches Geld zu Mini-Zinsen besorgen. Er hätte sogar doppelt so viele Papiere verkaufen können.
Händler an der Frankfurter Börse: Optimismus vor dem Gipfel

Händler an der Frankfurter Börse: Optimismus vor dem Gipfel

Foto: Boris Roessler/ picture alliance / dpa
mmq/Reuters/dpa-AFX