US-Stahllobbyist "Die Horrorvorstellung eines Handelskriegs ist völlig übertrieben"

Donald Trumps Handelskrieg schockiert die Welt. Doch nicht alle. Im Interview erzählt Stahllobbyist Scott Paul, dass US-Arbeiter dank der Strafzölle wieder hoffen - und warum er trotzdem ein Problem mit dem Präsidenten hat.
US-Stahlarbeiter

US-Stahlarbeiter

Foto: Scott Olson/ Getty Images
Zur Person
Foto: Privat
Stahlwerk in Kentucky

Stahlwerk in Kentucky

Foto: SCOTT OLSON/ AFP
Chinesisches Stahlwerk in Zouping

Chinesisches Stahlwerk in Zouping

Foto: AFP