Vergewaltigungsvorwürfe gegen Fahrer Neu-Delhi verbietet Uber

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung durch einen Uber-Fahrer muss der Fahrdienstvermittler den Service in Neu-Delhi einstellen. Auch in den Niederlanden hat ein Gericht Uber Pop verboten.
mik/Reuters/dpa