Sexismusvorwürfe Uber feuert 20 Mitarbeiter

Nach den Ermittlungen wegen angeblichem Sexismus greift Uber offenbar weiter durch. Das Unternehmen trennt sich von mehreren Mitarbeitern.
Uber-Chef Travis Kalanick

Uber-Chef Travis Kalanick

Foto: © Robert Galbraith / Reuters/ REUTERS
asa/dpa