Was wurde aus Uber? "Wir haben noch zu wenige Autos auf den Straßen"

Lange nichts gehört vom Taxischreck: Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann glaubt noch immer fest an die Zukunft des Fahrdienstvermittlers. Zurzeit kann nur jeder zweite Kunde befördert werden.
Fabien Nestmann, 34, ist Deutschland-Manager des Fahrdienstes Uber

Fabien Nestmann, 34, ist Deutschland-Manager des Fahrdienstes Uber

Foto: © Kai Pfaffenbach / Reuters/ REUTERS