Fahrdienstvermittler Gericht verbietet Uber in ganz Spanien

Richter in Spanien haben den Fahrdienst Uber im ganzen Land verboten. Sie berufen sich auf bestehende Gesetze: Die Vermittlung von Fahrten über die App des Unternehmens stelle einen unlauteren Wettbewerb dar.
Uber-App (Archivbild): Einstweilige Verfügung in Spanien

Uber-App (Archivbild): Einstweilige Verfügung in Spanien

REUTERS
bos/dpa/AP