Strategie in Deutschland So will Uber mobil machen

Uber gibt sich geschlagen: In Deutschland hakt der Konzern seine Strategie endgültig ab, Taxifahrten durch Privatleute zu vermitteln - und setzt seine Hoffnung auf Mitfahrdienste mit Profi-Chauffeuren. Von Kristina Gnirke und Christoph Stockburger
App des Fahrtenvermittlers Uber in München

App des Fahrtenvermittlers Uber in München

Foto: imago