Quartalsbericht Uber meldet Milliardenverlust

Vor dem Börsengang hatte der US-Fahrdienstvermittler gewarnt, vielleicht nie profitabel werden zu können. Nun hat Uber seinen Quartalsbericht vorgelegt - mit mehr als durchwachsenen Zahlen.
Uber-Logo auf einem Börsen-Bildschirm

Uber-Logo auf einem Börsen-Bildschirm

Foto: Richard Drew / AP
kko/dpa