Nach Protesten New York deckelt Zulassungen für Uber und andere Fahrdienste

Der Taximarkt in New York ist völlig überlastet, seit Jahren schwelt ein Konflikt zwischen lizenzierten Fahrern und Anbietern wie Uber und Lyft. Nun hat der Stadtrat reagiert.
Uber neben lizenziertem Taxi im New Yorker Verkehr (Archiv)

Uber neben lizenziertem Taxi im New Yorker Verkehr (Archiv)

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS
mkl/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel