Übernahmeschlacht mit VW Ex-Porsche-Chef Wiedeking droht Anklage

Dem früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking drohen nach der versuchten Übernahme von Volkswagen durch den Sportwagenbauer juristische Konsequenzen. Nach SPIEGEL-Informationen muss der Manager derzeit mit einer Anklage rechnen. Dabei geht es um den Vorwurf der Marktmanipulation.
Manager Wiedeking (l.) und Härter (r.) (2008): Juristische Konsequenzen drohen

Manager Wiedeking (l.) und Härter (r.) (2008): Juristische Konsequenzen drohen

Foto: Bernd Weißbrod/ picture-alliance/ dpa