Wegen US-Sanktionen Uniper warnt vor Scheitern von Pipeline Nord Stream 2

Seit Langem wollen die USA mit Sanktionen die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2 verhindern. Nun warnt der beteiligte Energiekonzern Uniper davor, dass die US-Regierung mit ihrer Strategie Erfolg haben könnte.
Arbeiten auf der Ostsee an der Gaspipeline (Archivbild): Uniper könnte das Projekt teuer zu stehen kommen

Arbeiten auf der Ostsee an der Gaspipeline (Archivbild): Uniper könnte das Projekt teuer zu stehen kommen

Foto: REUTERS
hej/dpa/Reuters
Mehr lesen über