Unister Firma von verunglücktem Manager bekam Steuergelder in Millionenhöhe

Projekte der insolventen Internetfirma Unister sind mit Fördermitteln unterstützt worden. Drei Wochen nach dem Flugzeugabsturz von Gründer Thomas Wagner steht fest: Die Beträge müssen nicht zurückgezahlt werden.
Unister-Logo

Unister-Logo

Foto: Unister
asa/dpa