Insolvenz von Unister Kassenbestand: 0,00 Euro

Deutschlands größter Reisevermittler, die insolvente Unister Holding, hat Verbindlichkeiten von mehr als 39 Millionen Euro aufgehäuft. Unter anderem schuldet sie dem Internetkonzern Yahoo viel Geld.
Firmenschild von Unister in Leipzig

Firmenschild von Unister in Leipzig

Jan Woitas/ dpa