1&1-Mutterkonzern Samwer-Beteiligung drückt United Internet in die roten Zahlen

United Internet wächst - nur der Gewinn macht diesmal nicht mit. Im ersten Quartal fährt der Mutterkonzern von 1&1 und GMX rote Zahlen ein. Grund ist eine Beteiligung an Oliver Samwers Startup-Schmiede Rocket Internet.
Konzernchef Ralph Dommermuth

Konzernchef Ralph Dommermuth

Foto: Markus Hauschild; United Internet
Mehr lesen über