Pfeil nach rechts

Neue SPD-Chefin Esken stellt Bedingungen für Unternehmensteuerreform

Die Konjunktur schwächelt, die Union drängt deshalb auf eine niedrigere Steuerbelastung für Unternehmen. Doch von der neuen Vorsitzenden der Sozialdemokraten kommt Widerstand.
Saskia Esken

Saskia Esken

Kay Nietfeld/ DPA
apr/AFP