Verluste der Deutschen Bank Wo die Milliarden geblieben sind

Bei ihrer ersten Bilanzpräsentation muss die Doppelspitze der Deutschen Bank einen Milliardenverlust im vierten Quartal erklären. Ein näherer Blick auf die Ursachen zeigt: Bankgeschäfte sind vor allem zu einem juristischen Großrisiko geworden.
Von Martin Hintze
Co-Chefs der Deutschen Bank Anshu Jain (r.) und Jürgen Fitschen: "Wir haben geliefert"

Co-Chefs der Deutschen Bank Anshu Jain (r.) und Jürgen Fitschen: "Wir haben geliefert"

LISI NIESNER/ REUTERS