Pfeil nach rechts

Urteil gegen Gen-Konzern Gericht macht Monsanto für Vergiftung verantwortlich

Ein französisches Landgericht hat den Agrarkonzern Monsanto für schuldig befunden, einen Bauern mit einem Pflanzenschutzmittel vergiftet zu haben. Das Gericht verurteilte den US-Konzern dazu, dem Landwirt eine Entschädigung zu zahlen. Das Urteil könnte wegweisend sein.
Bauer Paul François vor dem Gericht in Lyon: US-Konzern in die Knie gezwungen

Bauer Paul François vor dem Gericht in Lyon: US-Konzern in die Knie gezwungen

AFP
nck/Reuters/AFP

Mehr lesen über