Urteil zur Vorratsdatenspeicherung IT-Unternehmen fürchten Millionenkosten

Für IT-Unternehmen könnte das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung teuer werden: Sie müssen Informationen nun aufwendiger aufbereiten. Die Millionenkosten verlangen sie deshalb von der Regierung zurück - manche Anbieter sehen sich gar in ihrer Existenz gefährdet.
Datenkabel an einem Server: "Kosten erheblich höher"

Datenkabel an einem Server: "Kosten erheblich höher"

Foto: Thomas Kienzle/ AP
fro/dpa