Pfeil nach rechts

Amoklauf von Newtown US-Investor hält offenbar an Waffenfirma fest

Der Attentäter von Newtown tötete mit einem Sturmgewehr von Bushmaster. Nach dem Amoklauf hieß es, der US-Finanzinvestor Cerberus wolle den Waffenhersteller verkaufen. Doch offenbar plant Cerberus-Gründer Feinberg nun, Bushmaster selbst zu übernehmen.
Waffengeschäft in den USA: Wer kauft die Freedom Group?

Waffengeschäft in den USA: Wer kauft die Freedom Group?

REUTERS
dab/Reuters