Pfeil nach rechts

Finanzen des Vatikan Intrigenstücke um Macht und Geld

Eintrittskarten nur noch gegen Bargeld: Die italienische Finanzaufsicht hat den Scheck- und Kreditkartenverkehr der Vatikanbank mit EU-Geldhäusern gestoppt. Neue Nahrung für den uralten Verdacht, dass über die Kirchenkonten Schwarzgeld gewaschen wird. Betroffen ist auch die Deutsche Bank.
Papst Benedikt XVI.: Eintrittskarten nur noch gegen Bargeld

Papst Benedikt XVI.: Eintrittskarten nur noch gegen Bargeld

AFP