Schwedischer Staatskonzern Vattenfall forciert Ausstieg aus deutscher Braunkohle

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall drückt beim Verkauf seiner deutschen Braunkohle-Sparte aufs Tempo. Man wolle "so schnell wie möglich" einen Käufer finden. Bereits im kommenden Frühjahr könnte eine Entscheidung fallen.
Tagebau von Vattenfall in Welzow-Süd: "So schnell wie möglich"

Tagebau von Vattenfall in Welzow-Süd: "So schnell wie möglich"

Patrick Pleul/ dpa
fdi/dpa