Verbraucherschützer Amazon fällt im Lebensmitteltest durch

Butter und Bücher, Müsli und Musik-CDs - der Online-Versender Amazon bietet seit Anfang Juli auch Lebensmittel an. Doch Verbraucherschützer kritisieren das Angebot als wenig empfehlenswert. Vor allem die hohen Preise und der umständliche Transport enttäuschten die Testkäufer.
Online-Kaufhaus Amazon: Mit wenigen Klicks zum vollen Kühlschrank?

Online-Kaufhaus Amazon: Mit wenigen Klicks zum vollen Kühlschrank?

Foto: ddp
jok/AFP/dpa