Verschärfte Regeln Europäische Banken haben keine Lust mehr auf US-Kunden

Die US-Regierung verschärft die Regeln für ausländische Banken. Der höhere Verwaltungsaufwand sorgt bei deutschen Geldhäusern für Unmut: Laut "Financial Times Deutschland" haben mehrere Institute Wertpapierdepots amerikanischer Kunden gekündigt.
Skyline in Frankfurt am Main: "Das ist ein enormer Aufwand für die Institute"

Skyline in Frankfurt am Main: "Das ist ein enormer Aufwand für die Institute"

Foto: dapd
cte/dpa-AFX
Mehr lesen über