Gescheiterter Bats-Börsengang Dubioser Totalabsturz in 900 Millisekunden

Der US-Börsenbetreiber Bats feiert sich als schnelle Alternative zu Schwergewichten wie NYSE Euronext. Doch den eigenen Sprung aufs Parkett verpatzte die Firma grandios: Innerhalb kürzester Zeit stürzte der Kurs ins Bodenlose. Jetzt unken Experten über eine gezielte Sabotage.
Bats Mitgründer Dave Cummings: Panne bei der "besseren Alternative"

Bats Mitgründer Dave Cummings: Panne bei der "besseren Alternative"

Charlie Riedel/ ASSOCIATED PRESS