Verschwundenes U-Boot "San Juan" Verdacht gegen deutsche Firmen

Mitte November verschwand das argentinische U-Boot "San Juan" im Atlantik, an Bord waren 44 Menschen. Nun rücken laut einem Medienbericht zwei deutsche Firmen in den Fokus.
Argentinisches U-Boot "San Juan" (Archivbild)

Argentinisches U-Boot "San Juan" (Archivbild)

Foto: HANDOUT/ REUTERS
stk