Konzernumbau VW wechselt 30 Führungskräfte aus

Großes Stühlerücken bei VW: Im Kampf um die weltweite Marktführerschaft besetzt Konzernchef Martin Winterkorn mehr als 30 Posten neu. Um den wachsenden Markt in China kümmert sich künftig Jochem Heizmann.
Jochem Heizmann: wird der neue Verantwortliche für das China-Geschäft von VW

Jochem Heizmann: wird der neue Verantwortliche für das China-Geschäft von VW

Foto: DPA
kha/dpa/dapd