Dieselaffäre Die perfide Logik des VW-Konzerns

Volkswagen wehrt sich in der Dieselaffäre gegen Tausende Klagen. Ein brisanter Prozess offenbart die Taktik des Konzerns: Er schiebt die Schuld anderen zu.
VW-Chef Matthias Müller

VW-Chef Matthias Müller

Foto: RONNY HARTMANN/ AFP